Gezielte Wertverdopplung für das Westend Carree in 7 Jahren

WestendCaree Frankfurt am Main
"Immer wieder den Markt lesen, immer wieder das Gebäude zum aktuellen Markt positionieren. Mit dem Westend Carree standen wir vor besonderen Herausforderungen – aber auch vor der Möglichkeit, die Entwicklung eng strategisch und facettenreich zu begleiten. Über 7 Jahre. Mit überzeugenden Ergebnissen."

Das Objekt

Das Bürogebäude Westend Carree ist ein Klassiker im nordöstlichen Teil des Westends, angrenzend an das Nordend und mitten im lebendigen Teil des Grüneburgweg mit unzähligen Nah­ver­sor­gungs­möglichkeiten und einer hervorragenden Anbindung an ÖPNV. In 1990 erbaut ist das Gebäude bietet es auch heute noch einige USP´s, nicht zuletzt auch durch vorgenommene Verbesserungen wechselnder Eigentümer. Hervorzuheben ist der flexible Grundriss, die Flexibilität durch 4 Gebäudeteile und drei Eingänge und nicht zuletzt den hervorragenden Stellplatz-Schlüssel, der in dieser Lage besonders wertvoll ist.

Daten & Fakten

Objektname Westend Carree
Adresse Gervinusstraße 17 in 60322 Frankfurt am Main
Teilmarkt Westend
Nutzungsart Büro
Baujahr 1989
Vermietbare Fläche 30.000 m²
Auftraggeber Tishman Speyer; TRIUVA; InfraRed
Tätigkeitsfeld Repositionierung, Landlord Representation
Zeitraum der Bearbeitung 2012 – 2015; 2015 – 2018; 2018 - 2020
"Jede bedeutende Immobilie hat ihre Story. Im Falle des Westend Carree war diese kritisch. Gezieltes Asset Mana­gement hat dann die Aufgabe, eine Story so umzuschreiben, dass der Markt sie neu versteht. Das geht nur mit glaubhafter Argu­mentation und mit nachhaltigen Eingriffen. Das haben wir fokussiert analysiert und umgesetzt."

Die Herausforderung

Wir erhielten unser erstes Mandat in 2012 in Form eines Asset Management/Landlord Representation Mandates. Das Objekt hatte nach dem Auszug des Hauptmieters durch jahrelangen Leerstand von über 30 % ein schlechtes Image und galt als veraltet und unattraktiv – der Mietpreis galt als zu hoch.

Die Methodik

Aktives Asset Management mit wirksamen Maßnahmen und Tools

  • Entwickeln eines TI- und Capex Plans

  • Entwicklung einer Vermietungs- und Preisstrategie

  • Entwickeln einer objektspezifischen Marketingsuite

  • Leerstandsflächen Marketing

  • Lagespezifisches Objektmarketing

Es benötigte ein umfangreiches Programm, um die vorhandenen Flächen glaubhaft am Markt zu repositionieren. Dafür erstellten wir mit dem Eigentümer ein detailliertes Vermarktungskonzept mit einem TI & Capex Plan, einer Vermietungsstrategie unter Zugrundelegung der möglichen Anmietungs­möglichkeiten (ca. 40 Möglichkeiten) mit einer glaubhaften Preisstrategie im Vergleich zum Wettbewerb. Solche Schritte brauchen einen überzeugenden Aktionsraum: Wir arbeiteten direkt aus einer übergroßen Marketingsuite, die Loungecharakter hatte und die Ausbau­möglichkeiten mit verschiedenen Versionen zeigte. In diesem Objekt setzten wir erstmals unser Oceans White Rooms Konzept um: Ein Rückbau des alten Mieterausbaus, bei dem wir alle nicht tragenden Wände entfernen und die Fläche komplett unausgebaut in frischem Weiss zeigen. Dadurch unterstreichen wir eindrücklich und plakativ die Bereitschaft des Eigentümers, den Mieterausbau zu 100 % neu an­zubieten.

Unser Marketing war sehr direkt: Aus der Frage „Was kann man anmieten und in welchem Ausbauvarianten“ haben wir für alle 40 vertikalen und horizontalen Varianten und Möblierungsmöglichkeiten durchgängig vorgedacht. Die Möglichkeiten lagen im Musterbüro attraktiv bereit. Das war ein Novum in der Branche. Des Weiteren haben wir die Attraktivität des Standortes überzeugend betont. Der Grüneburgweg ist von der Anfahrt, des ÖPNV und den Einkaufmöglichkeiten die beste Adresse im Westend. Parallel ist man in weniger als 10 Minuten zu Fuß am Opernplatz. Eine herausragende Lage, der der Makel anhaftete, nicht gut gelegen zu sein. Das haben wir schnell und nachhaltig geändert.

Flächenkonfigurator

Markt- und Standortanalyse

Neue Marketing Suite

Vermarktungsbroschüre

White Rooms

Das Resultat

Building Value: Die positiven Resultate aus dem Asset Management, Investment Advisory und Real Estate Finance für das Westend Carree

Oceans and company westendcaree slider 1
    • In über 7 Jahren Mandatierung für 3 Eigentümer haben wir 5 Transaktionen bei Sales-Side, Buy-Side und Finance im Wert von rund 600 Millionen EUR begleitet.
    • Im Asset Management haben wir über 20 Mietvertragstransaktionen mit über 60.000 m² verlängert und/oder neu abgeschlossen.
"Unsere Arbeit und Begleitung für das Westend Carree können wir sehr überzeugend zusammen­fassen: Wertverdopplung."