​BaseCamp Student, the vertically integrated developer, operator and investment advisor to the “European Student Housing Fund I & II” has secured a EUR 52mn senior mortgage facility with Helaba and Sparkasse Dortmund to support the development of the BaseCamp student property in the centre of Dortmund.

Upon completion, scheduled for the end of Q1 2021, the former Karstadt shopping complex at Kampstraße 1 will serve as a 450-apartment high quality student housing complex accompanied by high-street retail areas along with a café/restaurant on the roof which will be open to the public.

“We are glad to have accessed the German banking market again in support of our fast-growing student accommodation business in Germany” states Andreas Junius, Head of BaseCamp Germany.

Armon Bar-Tur, the Chief Executive Officer of BaseCamp continues, “The competitive facility agreed with Helaba and Sparkasse Dortmund underlines the quality of our project, part of our growing business in Germany where we now have 2 operational “BaseCamps” and a number of projects moving into construction phase. This growth is mirrored in our operations in Poland and Denmark”.

Oceans & Company exclusively acted as BaseCamp’s debt advisor while FPS advised legally. White & Case acted as legal advisor for the lenders.

---

BaseCamp Student, ein vertikal integrierter Projektentwickler, Betreiber und Investmentmanager des “European Student Housing Fund I & II”, erhält ein Hypothekendarlehen in Höhe von 52 Millionen Euro von der Helaba und der Sparkasse Dortmund zur Projektfinanzierung des neuen BaseCamps in der Dortmunder Stadtmitte.

Auf dem Grundstück des ehemaligen Karstadt-Technikhauses in der Kampstraße 1 wird eine hochwertige Studentenwohnanlage mit 450 Wohnungen, großzügigen Einzelhandelsflächen und einem der breiten Öffentlichkeit zugänglichen Café auf der Dachterrasse errichtet. Die Fertigstellung ist für Q1 2021 geplant.

„Wir freuen uns, dass wir den kompetitiven deutschen Bankenmarkt erfolgreich nutzen konnten, um unseren schnell wachsenden Bereich des studentischen Wohnens in Deutschland weiter voranzutreiben“, sagt Dr. Andreas Junius, Partner und Deutschland-Chef bei BaseCamp.

Armon Bar-Tur, Chief Executive Officer bei BaseCamp, ergänzt: „Die kompetitive Finanzierung der Helaba und der Sparkasse Dortmund bestätigt die ausgezeichnete Qualität unseres Projektvorhabens. Im Wachstumsmarkt Deutschland betreiben wir erfolgreich zwei operativ aktive BaseCamps. Einige weitere Projekte befinden sich derzeit in der Bauphase. Dieses Wachstum spiegelt sich auch in unseren weiteren Kernmärkten Polen und Dänemark wider “.

Oceans & Company unterstützte BaseCamp bei der Transaktion exklusiv als Finanzierungsberater, FPS übernahm die rechtliche Beratung. White & Case fungierte als Rechtsberater für die Darlehensgeber.

Next news
To news archive >