​7 Jahre nach Fertigstellung des letzten Bürogebäudes am Frankfurter Westhafen, wird das verbliebene Grundstück in der Speicherstraße zwischen dem "Werfthaus" und dem "Haus am zentralen Platz" bebaut.

Mieter ist die internationale Marketingagentur 'Dentsu Aegis', die sich insbesondere von der präferierten Lage, direkt am Wasser, der sehr guten Flächeneffizienz sowie der über die letzten Jahre gewachsenen Infrastruktur des Westhafens hat überzeugen lassen. Die Mitarbeiter werden die neuen Büroflächen Mitte 2019 beziehen und dürfen sich über eine gehobene Gebäudequalität, ein innovatives Flächenkonzept und eine sehr einladende Dachterrasse freuen.

Der HAFENBOGEN steht am Frankfurter Westhafen, ein modernes Stadtquartier mit einer Gesamtfläche von 12 Hektar, welches seit 2001 für Wohnungen, Ladengeschäfte sowie Gastronomie und Büros mit mehr als 3.000 Arbeitsplätzen entwickelt wird. Mit Fertigstellung des HAFENBOGENs wird die 1993, von der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung beschlossene Entwicklung des Quarties, vollständig abgeschlossen sein.

Der HAFENBOGEN wurde im Sommer 2015 von Oceans & Company umfassend respositioniert und dem Markt vorgestellt.

Nächste Meldung
Zum News-Archiv >